MEINE BÜCHER

Hier können Sie meine Bücher bestellen, in denen ich Erfahrungen Theorie und Tipps konzentriert zusammenfasse.
Im ersten, »Der Erzählsatz«, lernen Sie das dramaturgische Skelett von Filmen kennen.
Im zweiten, »Dokumentarische Filmformen«, werden Sie vertraut mit der Dramaturgie unterschiedlicher Filmformen.
Mit handwerklichen Regeln, Checklisten, konkreten Tipps und Hinweisen zu theoretischen Grundlagen zielen diese Werkzeuge immer auf einen direkten Nutzen in der Praxis.

Demnächst werden ein drittes Buch hinzukommen, »Die Textperson«. Dort werden Sie den Filmtext als dokumentarischen Erzähler kennenlernen, und die unterschiedlichen Textperson-Typen, welche mit ihrem speziellen Stil den Bildern neue Erlebnisebenen hinzufügen.

»DER ERZÄHLSATZ«

——

Der Erzählsatz

16,03 €
+ MwSt, zzgl. Versand
54 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-00-028648-3

→ Bestellen

bg-element

Gregor A. Heussen Buch »Der Erzählsatz«

Zwei Ziele – das Emotionsziel und das Argumentziel geben einer dokumentarischen Darstellung ihre dramaturgische Richtung.

Sechs Elemente – die Hauptfigur mit Attribut und Handlungsmotiv, deren Herausforderung und Veränderung und die Nebenfiguren – bilden das dramaturgische Skelett für dokumentarische Darstellungen jeder Länge.

Rote Fäden sichern und steuern die Erwartungen des Publikums.

Mit diesen, tatsächlich ziemlich trockenen Elementen, werden Stoffe, Themen Inhalte zu miterlebbaren Geschichten: als Filme, das Radiobeiträge, als Netz-Präsenz. Und das gleiche gilt für Events als Formen der Live-kommunikation.

Der Erzählsatz gemeinsam mit Zielen und Roten Fäden sind für Autoren höchst wirkungsvolle Werkzeuge während des gesamten Arbeitsprozess von Recherche, Planung und dokumentarischer Regie über den Schnitt bis hin zur Endabnahme.

 

Inhalt

· Die Elemente des Erzählsatzes
· Die Filmziele
· Dramaturgische Beziehungen
· Erzählsatz und Rote Fäden
· Der Erzählsatz im Arbeitsprozess
· Checklisten zum Erzählsatz

»
Rote Fäden sorgen 
für Ahnung und 
Erwartung. Sie zu 
brechen, sorgt für
Überraschung.
«

»DOKUMENTARISCHE FILMFORMEN«

——

Dokumentarische
Filmformen

17,90 €
+ MwSt, zzgl. Versand
110 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-00-028738-1

→ Bestellen

Gregor A. Heussen Buch »Dokumentarische Filmformen«

Wie unterscheidet sich die Reportage von der Erlebnisschilderung? Was muss ein Erklärfilm leisten und was ein Anspielfilm? Wie kurz kann eigentlich eine Dokumentation sein und was macht einen attraktiven Bilderbogen aus?
In diesem Buch werden alle wichtigen dokumentarischen Filmformen beschrieben und nach Kriterien der Programmdramaturgie und Programmabsicht geordnet.

Inhalt

· Dokumentarische Filmformen im Fernsehen
· Erzählen
· Berichten
· Befragen
· Kommentieren
· Komponieren
· Übersicht Programmdramaturgie

WERKZEUGE

scribble-papiere

Kostenlose Arbeitsvorlagen für die Filmpraxis, die sich seit Jahren bewährt haben. Äußerst nützliche Werkzeuge für eine Filmstrukturierung unter Zeitdruck.
Arbeitsvorlagen ↗︎

DIE TONNE

scribble-tonne
Sprachhohlkörper und Formulierungsabfall wachsen durch Gewohnheit nach. Sprache, die wenig aussagt, Platz wegnimmt, das Verstehen behindert und das Publikum nicht anregt. Eine Sammlung echter Worthülsen und anderer ausgelaugter Formulierungen.

IN DIE TONNE ↗︎

Top